Gault&Millau Aufsteiger des Jahres 2018

Gault&Millau Aufsteiger des Jahres 2018

„So gut hat man im Stainzerhof wohl noch nie gegessen“, schreibt der Gault&Millau in seiner aktuellen Ausgabe. Und ja, wir geben zu, dass uns das stolz macht. Unser Küchenchef, Alexander Posch, wurde vom Gault&Millau zudem zum Aufsteiger des Jahres 2018 gekürt. Damit zählt er nun zu den besten Köchen des Landes. Eine Ehre, aber auch eine große Herausforderung …

„Es gibt nur eine Bühne, auf der ich mich wirklich wohl fühle. Und das ist die Küche“, sagt er. Wer in der Küche steht, der ist vom Applaus der Gäste abhängig. Und wenn einmal ein Tester darunter ist, der applaudiert, dann freut uns das genauso wie bei jedem anderen.

Ach ja: Wenn Alexander gerade nicht in der Küche an neuen Gerichten feilt, dann ist er auf den Feldern und Höfen der Bauern aus der Umgebung unterwegs. Denn auch hier fühlt er sich wohl: am Ursprung jenes Genusses, den wir für Sie in der ESSENZZ servieren.

Sie wollen das Menü des „Aufsteiger des Jahres“ live erleben?
Hier geht es zur Online-Reservierungsanfrage.